Frankfurt, 2020

Haus 1130

Bauherr
Familie 1130

Kategorie
Wohnen & Leben

Planungsbeginn
2015

Baubeginn
2018

Leistungsbild
Leistungsphasen 1-9 gem. HOAI

Fertigstellung
2020

Das Wohnhaus mit natürlich belichtetem Schwimmbad im Untergeschoss befindet sich in einem Frankfurter Wohnviertel mit Bebauung der Klassischen Moderne und Gründerzeitvillen. Es orientiert sich an den Gestaltungsmerkmalen der vorhandenen Gebäudetypologie und erfüllt die Vorgaben der Erhaltungssatzung. Der Typus Villa wird in moderner Form interpretiert. Fassaden- und Dachflächen sind aus Naturstein - der geschliffene "Findling" bietet im Inneren eine anspruchsvolle Wohnnutzung mit offener Grundrissgestaltung und einem Glasaufzug über alle Geschosse und ermöglicht durch die Barrierefreiheit der Bauherrschaft die gewünschte altergerechte Nutzung.

BGF 1.030m2
BRI 3.600m3